Unser Betrieb

Der Obsthof Scholz-Döbelin GbR wurde  1995  von der Diplom-Gartenbauingenieurin  Heike Scholz-Döbelin und dem Diplom-Agraringenieur Herwig Scholz im Nebenerwerb gegründet.  Im Vordergrund stand damals der Anbau von Äpfeln, Himbeeren, Johannisbeeren und Brombeeren.

Von Beginn an     Bioland-Logo
Von Anfang an wurde der Anbau nach den Bioloand-Richtlinien des ökologischen Anbaus durchgeführt. Inzwischen blickt der Betrieb auf eine fast 20-jährige Erfahrung im ökologischen Obst-Anbau zurück.

 

Selbstversorger-Gärten
Im Frühjar 2014 wurde mit der Anlage von Selbstversorgergärten begonnen. Sie dürfen nicht nur selber entscheiden, was sie pflanzen wollen, sie müssen auch selber pflanzen. Entsprechend individuell sieht auch Ihre Parzelle und auch Ihre Ernte aus. Unsere fachliche Unterstützung ist Ihnen dabei  gewiss. Für die Bewässerung (außer dem Angießen neuer Pflanzungen und Sähmereien)  sorgen wir. Ums Unkräuthacken müssen Sie sich aber schon selber kümmern.

Unsere Mosterei
Schon 1998 begann der Betrieb, nicht marktfähige Äpfel zu versaften.  Was mit einer kleinen Mostpresse begann, hat sich inzwischen zu einem größeren Betriebszweig entwickelt. Wir versaften nicht nur unsere eigenen Äpfel, sondern auch Ihre Äpfel. Wir versaften jede Lieferung getrennt. Es  ist unsere besondere Spezialität, dass sie garantiert auch wieder den Saft von Ihrem eigenen Obst zurück bekommen können. Dabei machen wir keine Unterschiede zwischen Äpfeln, Birnen, Quitten, Mispeln, Weintrauben oder auch Möhren.